MacBook Pro Netzteil MacBook Air

MacBook Netzteil  

Netzteile für alle MacBooks, Original Netzteile mit dem genialen MagSafe 1 und MagSafe 2 Anschluß sowie für die die aktuellen MacBook Pro Retina Modelle ab 2016 die Netzteile mit USB-C Anschluß sowie Original Kabel dazu online kaufen. MacBook Pro Ladekabel, komplett mit Duckhead Schuko Stecker.

Alle Original Ersatzteile stammen vom Hersteller der Erstausrüstung.

Mehr zur Technik bei wikipedia: https://de.wikipedia.org/wiki/MagSafe

 


Abbildung: MagSafe 1 alt, MagSafe 1 neu, MagSafe 2.

Zeige 21 bis 24 (von insgesamt 24 Artikeln)
MagSafe Schukostecker - Aufsatz / Duckhead Adapter DE
Deutscher Schuko-Stecker zum Aufstecken auf die MagSafe Netzteile. Englische Bezeichnung: Duckhead Adapter / EU Standard Power Plug.

MACBOOK ERSATZTEILE | APPLE MAGSAFE STECKER
Versandfertig: 2-3 Tage
5,45 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
MagSafe Stromkabel zum Netzteil
Stromkabel zum MagSafe 1 und MagSafe 2 Adapter / Netzteil. Stromverlängerung mit Schuko-Stecker.


MACBOOK ERSATZTEILE | MAGSAFE STROMKABEL | MAGSAFE ADAPTER VERLÄNGERUNGSKABEL
Versandfertig: 2-3 Tage
11,20 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
MagSafe Stromkabel zum Netzteil UK
Stromkabel zum MagSafe 1 und MagSafe 2 Adapter / Netzteil. Stromverlängerung mit britischem UK-Stecker.


MACBOOK ERSATZTEILE | MAGSAFE STROMKABEL | MAGSAFE ADAPTER VERLÄNGERUNGSKABEL UK
Versandfertig: 3-4 Wochen
11,20 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
MagSafe Stromkabel zum Netzteil US
Stromkabel zum MagSafe 1 und MagSafe 2 Adapter / Netzteil. Stromverlängerung mit US-Stecker.


MACBOOK ERSATZTEILE | MAGSAFE STROMKABEL | MAGSAFE ADAPTER VERLÄNGERUNGSKABEL US
Versandfertig: 3-4 Wochen
11,20 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Zeige 21 bis 24 (von insgesamt 24 Artikeln)
 

Welches MacBook Pro Ladekabel / Netzteil passt für welches Notebook.

 

Welche Netzteile, Netzkabel und Netzstecker gibt es und wie können Sie zusammen mit welchem Mac-Notebook verwendet werden:

Netzteile für die MacBooks sind mit unterschiedlicher Leistung von 29 W, 30 W, 45 W, 60 W, 61 W, 85 W, 87 W und 96 W erhältlich. Ladekabel / Adapter mit magnetischer Verbindung, MagSafe 1 und MagSafe 2, gibt es mit 45 Watt für die MacBook Air Serie, mit 60 Watt für MacBook und Pro mit 13" Diagonale sowie mit 85 Watt für die 15" Baureihe. Es ist dabei jederzeit möglich ein stärkeres Netzteil zu verwenden, ein schwächeres liefert jedoch nicht ausreichend Strom und führt zu einem extrem langsamen Ladevorgang über Tage, - oder der Akku wird überhaupt nicht geladen.

Welchen Anschluß hat ein MacBook

Der MagSafe 1 Anschluß wurde im MacBook, MacBook Pro und Air bis Mitte 2012 verbaut, danach folgte mit dem MacBook Pro Retina und Air der flachere MagSafe 2 Anschluß der nach wie vor beim MacBook Air verwendet wird. Alle MacBooks und Pro ab 2016 bekamen den Anschluß wegoperiert, hier steht die USB-C Buchse gleichzeitig zum Laden bereit. Ein normales USB-C Datenkabel kann nicht zum laden verwendet werden, hier stehen spezielle und stärkere Kabel zur Verfügung.

Wem der MagSafe fehlt, es gibt passende USB-C Ladekabel mit magnetischer Kupplung zum Nachrüsten.
 

Wieviel Watt braucht ein MacBook


MacBook und MacBook Pro 13" von 2006 bis Mitte 2012 - 60 Watt / MagSafe 1
MacBook und MacBook Pro 15" von 2006 bis Mitte 2012 - 85 Watt / MagSafe 1

MacBook Pro Retina 13" von Mitte 2012 bis 2015 - 60 Watt / MagSafe 2
MacBook Pro Retina 15" von Mitte 2012 bis 2015 - 85 Watt / MagSafe 2

MacBook Air 11" und 13" von 2008 bis 2011 - 45 Watt / MagSafe 1
MacBook Air 11" und 13" von 2012 bis heute - 45 Watt / MagSafe 2

MacBook 12" Retina von 2015 bis 2017 - 29 Watt / USB-C
MacBook Pro 13" Retina von 2016 bis heute - 61 Watt / USB-C
MacBook Pro 15" Retina von 2016 bis heute- 87 Watt / USB-C

Alle Mac Notebooks werden mit einem MacBook Pro Ladekabel, einem Apple USB-C-oder MagSafe Netzteil, mit einem abnehmbarem Netzstecker (oder "Duckhead") bei USB Adaptern mit einem USB-C-Ladekabel geliefert. Für mehr Freiraum kann anstelle des Duckhead Netzsteckers auch optional ein längeres Schuko Kabel verwendet werden.
 

 

Original-Netzteile fürs Macbook sind teuer, Nachbauten preiswerter.


Das originale Apple-Netzteil ist nicht ganz günstig zu haben, und bei den USB-C-Netzteilen ist auch kein USB-Kabel mehr im Lieferumfang enthalten. Da bieten sich auch passende Modelle von Drittherstellern an. Doch Vorsicht, je günstiger die „Kompatiblen“, umso schwächer in der Qualität. Schon wenn das Netzteil fast nichts wiegt ist Skepsis angesagt.

Um die Herstellung billig zu halten werden teils zu schwache oder minderwertige Komponenten verbaut. Dann bringt so ein Netzteil zuwenig Leistung, es wird heiß oder pfeift vor sich hin. Nach kurzer Zeit kann es schon ausfallen, wenn vorher nichts abbrennt. Die Wahl des Netzteils ist also durchaus sicherheitsrelevant, besonders wenn Sie nach einem kompatiblen Lader suchen.

Liegt die Leistung des Nachbau-Netzteils unter der des Originalen, reicht dessen Spannungsabgabe bei Volllast, wie bei einer Videobearbeitung oder beim Gaming, schlicht nicht aus. Das Ergebnis ist ein sich leerendem Akku, trotz angestecktem Netzteil.