Ist das nun ein Jubkläum? Ja irgendwie schon. Nur so interessehalber wollte ich mal sehen was wir so getan haben, seit Gründung der CDX. Nun sind wir bei über 2.800 iMac Reparaturen, da ist es Zeit Danke an unsere Kunden zu sagen, und "super Jungs, weiter so" an meine Techniker. Und alles in allem sind es Stand heute 25.760 durchgeführte Apple Reparaturen auf die wir zurückblicken können, an denen wir gelernt und uns weiterentwickelt haben.

Das wir heute fast alle iMacs reparieren können liegt an Euch, unseren Kunden, die uns die Möglichkeit gegeben haben weiterzulernen und uns in tiefe Reparaturmöglichkeiten einzuarbeiten, je mehr Komponenten gemeinsam auf eine iMac Hauptplatine gesetzt wurden. Anstatt eine Tochterplatine auszuwechseln müssen heute defekte ICs am Motherboard identifiziert und ausgewechselt werden.

Zwischenzeitlich haben wir das wohl größte Apple Ersatzteil-Lager in Deutschland aufgebaut, was uns bei nahezu jeder Apple Reparatur voranbringt. Nur eine Etage tiefer greift unsere Reparaturwerkstatt auf über 2.000 Ersatzteile zu, für die Fehlersuche und die Reparatur, kaum ein anderer Apple Techniker hat diese Möglichkeiten.

Heute sieht eine iMac Reparatur ganz anders aus, als noch bis 2011. Und wir bei CDX sind dafür gut gerüstet.