MacBook Pro Trackpad und mehr..

MACBOOK TRACKPAD  

Original MacBook Pro Trackpads und für alle MacBook Air und weitere Pro Modelle ab 2008. Teilweise komplett mit Anschlußkabel, teilweise Kabel einzeln für den gezielten Austausch. Für aktuelle Modelle komplett neu, für ältere Geräte mit neuer Touch - Glas Oberfläche.

Reparieren Sie Ihr Trackpad am MacBook Air oder Pro selbst? Bei uns finden Sie die Teile für Ihre Arbeiten.

Bei jeder Arbeit am Mainboard: die Platine zuerst entladen. Dazu den Batteriestecker abziehen und den Einschalter für gut 6 Sekunden gedrückt halten. Das leert die Mikro-Kondensatoren der Hauptplatine damit bei Berührung kein Kurzschluß entsteht. Vermuten Sie den Defekt nicht am Anschlußkabel, dann trennen Sie die Verbindung am Trackpad, nicht an der Platine. Damit entfällt das Einfädeln des empfindlichen Flachbahnkabels oder der Ausbau des Mainboards. Das eingesteckte Verbdindungskabel ist mit einem kleinen Plastik Clip am anderen Ende der Buchse gesichert, hebeln Sie diesen mit dem Metal Stick vorsichtig nach oben. Dann ist das Kabel frei und kann vorsichtig abgezogen werden.

Soll das Kabel getauscht werden dann verwenden Sie zum einfädeln eine gute stabile Pinzette und den flachen Metal-Stick zum Gegenhalten. Zeit lassen und vorsichtig arbeiten, denn das Kabel darf weder geknickt noch an den Rändern angedrückt werden. Den Stecker auf der Hauptplatine mit dem nicht leitfähigen Stick nach oben aushebeln, nie an Kabeln ziehen. Bei MacBook Pro Retina 13" und 15" verläuft das Kabel teils über dem Akku oder unter einer Abdeckplatte. Teils verschraubt und am Rand verklebt, teils nur verklebt. Hier wird zum Lösen wieder der flache Metal Stick verwendet.

Beim MacBook Pro Retina muß die verklebte Batterie entfernt werden, ist diese noch gut sollte dabei vorsichtig gearbeitet werden.

Verwendetes Werkzeug in unserer Technik (ohne Akku-Ausbau):

Antistatikmatte
22-in-1 Apple Schraubenzieher Satz
Nylon Stick
Metal Stick

Zeige 21 bis 40 (von insgesamt 54 Artikeln)
Zeige 21 bis 40 (von insgesamt 54 Artikeln)