Der Asus EEE ist schon vor seiner Markteinführung zum Kultobjekt geworden. Und so sind auch schon zahlreiche Tipps, Tricks und Mods im Netz nachzulesen. So nutzt man beim surfen im Web den kleinen 7“ Monitor des EEE besser:

1. Bei Verwendung von Firefox

Plugin „Autohide“ installieren, mit diesem lässt sich über F11 der Bildschirm im Fullscreen-Modus nutzen. Es ist aber auch je nach Wunsch frei konfigurierbar, welche Symbol- oder Statusleiste ein- oder ausgeblendet werden soll. Geht man mit der Maus auf den obersten Rand des Bildschirms, erscheinen die Leisten wieder.

2. Bei Verwendung von Opera

Srg+F11 passt Websites automatisch der Größe des Browserfensters an. Auch Tabellen und Divs werden skaliert. Mit Ansicht -> Zoomfaktor lässt sich ebenfalls komfortabler browsen.